News

Labortour mit Minister Thümler: Über 1,5 Milliarden Euro sollen bis 2030 in Quantentechnologien fließen

Erste Prototypen eines Quantencomputers werden im QVLS bereits getestet und mit rascher Geschwindigkeit weiterentwickelt. Bis 2025 wird im Schulterschuss von Forschung und Industrie mit QVLS-Q1 der Quantencomputer des Landes in Betrieb genommen. Über die kommenden 10 Jahre sollen mehr als 1,5 Milliarden Euro in dieses Zukunftsfeld fließen. Im Rahmen einer Pressetour mit dem niedersächsischen Wissenschaftsminister Björn Thümler haben wir die bisherigen Ergebnisse und die zukunftsweisenden Pläne nun vorgestellt